Sportpreis

Jugendförderungs-Sportpreis
Jährlich wird der Jugendförderungs-Sportpreis der Stadt Chur vergeben, wenn sich geeignete Kandidaten finden. Gemäss Artikel 2 des Reglements wird er an Einzelpersonen, Mannschaften, Gruppen und Vereine oder Institutionen verliehen, die sich um die sportliche Jugendförderung in der Stadt Chur besonders verdient gemacht haben:
  • Einzelsportlerinnen oder Einzelsportler, Mannschaften oder Gruppen können ausgezeichnet werden, wenn sie hervorragende nationale, oder internationale Erfolge oder Leistungen von überregionaler Bedeutung erreicht haben. Der auszuzeichnende Erfolg muss vor Erreichen des 20. Altersjahrs erfolgt sein. Die Preisträger müssen in der Stadt Chur wohnhaft sein.
  • Einzelpersonen, Vereine oder Institutionen können ausgezeichnet werden, wenn sie sich um den Nachwuchssport durch sportliches oder administrativ-organisatorisches Engagement, durch sportlich faire Grundhaltung, durch grosszügige Unterstützung oder in anderer Weise besonders verdient gemacht haben.

Khuurer Verein und Funktionär des Jahres
Ab 2020 vergbit die ICS neu folgende Preise:
Khuurer Trainer & -Funktionär des Jahres: Reglement
Khuurer Verein des Jahres: Reglement


Die bisherigen Gewinner des Jugendförderungs-Sportpreises sind:
 
2020
Dominik Bieler
RMV Chur
Vize Schweizermeister Strasse

2019
William Reais
BTV Chur Leichtathletik
U20 Schweizermeister und U20 WM-Halbfinalist

2018
Jakub Paul
Tennis Club Chur
Schweizer- und Europameister U18

2017
Angelo Campos
FC St. Gallen U17
Einsätze U16-Nationalmannschaft

2016
Dominic Suter
Schützengesellschaft Chur
Schweizermeister (Junioren), Vize-Schweizermeister (Elite) Schnellfeuerpistole

2015
Lara Heini
Piranha Chur
u.a. Schweizermeisterin NLA und Schweizer Torhüterin des Jahres

2014
Svenja Stoffel, Michaela Godenzi, Raffaela Chiavaro, Alexandra Gartmann
Schwimmclub Chur
Schweizermeisterinnen, 4x100 Meter Staffel

2013
Simona Waltert
Tennis Club Klosters
Schweizermeisterin U12

2012
Peter Takacs
Schwimmclub Chur
Verdienste als Funktionär

2011
Amanda Rohner
Bündner Sportkletterer
Schweizermeisterin Lead, U18

2010
Mia Baric
SC Uster-Wallisellen
7-fache Nachwuchs-Schweizermeisterin

2009
Corin Rüttimann
BTV Chur Piranha
Weltmeisterin U19-Juniorinnen

2009
Christoph Graf
BTV Chur Leichtathletik
CH-Meister 3000m Bahn, U16

2008
keine
Preisvergabe
 

2007
Ramona Wäger
Bündner Sportkletter
CH-Meisterin Speed Klettern, Jun A

2007
Dario Caviezel
SSC Rätia Chur
CH-Meister Snowboard Parallel-RS, JO

2006
Bruno Gees
ESV Chur
OK-Präsident Schülerskirennen Brambrüesch

2005
keine
Preisvergabe
 

2004
BTV Chur Piranha
Verein
Diverse Erfolge Juniorinnen

2003
Philipp Sauter
OLG Chur
CH-Meister Einzelrennen, Staffel und Kurzstrecke

2002
keine
Preisvergabe
 

2001
UHC Rot-Weiss Chur
Verein
Diverse Erfolge Junioren

2000
Max Ryffel
SSC Rätia Chur
Verdienste als Ausbildner

2000
Schwimmclub Chur
Verein
Verdienste als Jugendförderer

1999
Carmela Schlegel
Schwimmen IG Zizers
2. Rang CH-Meisterschaft 100/200m Brust